Bei LAUTLOS Gesellschaftsmagazin handelt es sich um ein fiktives Magazin, welches im Rahmen der Diplom-Arbeit von Arne Sopp an der Fachhochschule Mainz im Jahr 2009 entstanden ist. Dabei ist das Magazin bis heute nur ein Privatprojekt geblieben ohne jede kommerzielle Wertschöpfung.

Der Film vermittelt einen Eindruck des Magazins. Alle Texte sind von mir selbst verfasst, die Fotos selbst erstellt und externes Bildmaterial auf wenigen Seiten ausschließlich zum hier genannten privaten Zweck verwendet.

Wenn Fragen auftreten, gibt es die Möglichkeit mich über hello (at) lautlosmagazin zu kontaktieren.